Mein Schiff Festival u.a. mit Santiano und Fool´s Garden

By  | 0 Comments

Schallwellen – Festival auf See u.a. mit Santiano, Pohlmann, den Wingenfelder-Brüdern (Fury in the Slaughterhouse) und Fool´s Garden

Das Festival ist besonders den Fans der gepflegten Musikunterhaltung und Freunden der Kreuzfahrt zu empfehlen. Für Interessenten dieses einmaligen Musikevents auf hoher See gibt es nur eine kleine Aufgabe: Den Kalender hervorholen, sich mit einem kräftigen Textmaker bewaffnen und das Datum 23. -27. August 2015 dick anstreichen und die Kreuzfahrt, welche unter dem Motto „Schallwellen“ die Mein Schiff 1 entern, buchen. In Kooperation von Tui Cruise und ICS Festival Service GmbH geht ein hochkarätiges Event im Sommer 2015 wieder über die (Bord-)Bühne.

Oslo & Kopenhagen macht euch bereit…

Das Programm an Bord kann sich wirklich sehen und hören lassen. Abfahrt des Seeliners ist in der Hafenmetropole Hamburg, weiter geht es bis nach Oslo und Kopenhagen. Doch bevor die Reisenden mitsamt den Stars wieder in Kiel die Fahrt beenden werden, zeigt sich den Gästen ein Musik-Act nach dem anderen und sorgen für gewaltige Stimmung und Unterhaltung an Bord.

… Stars auf See

Erwarten dürfen sich die Teilnehmer dieses Musikevents hochkarätige, namhafte Musikkünstler wie etwa allen voran: Deutschlands zur Zeit berühmteste Band Santiano, gefolgt von Sänger und Songwriter Pohlmann, den Wingenfelder-Brüdern (Fury in the Slaughterhouse) und Fool´s Garden. Liebhaber des 90-er Jahre Hits Lemon Tree werden diese Reise so schnell nicht wieder vergessen. Für Gänsehaut auf dem Dampfer wird die stimmgewaltige Maggie Reilly mit Sicherheit sorgen und desweiteren darf man sich auch auf Norman Keil, Tears for Bears, Paulsen und Baltic Sea Child freuen und gespannt sein, was die Tage so bringen werden.

… und unvergessliche Augenblicke

Die geballte Ladung an musikalischen Hits wird nicht die einzige Überraschung für die Gäste der Eventkreuzfahrt bleiben. Wer seine Idole hautnah erleben möchte, der kann das bei einem Meet & Greet voll und ganz auskosten und bei einer Autogrammstunde seinem Star ganz nahe sein und sich ein Autogramm inklusive Erinnerungsfoto abholen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt und das Service ist perfekt organisiert und durchdacht. An Bord bekommen die Gäste hochwertige Spirituosen bekannter Marken und die gehobene Bordküche verwöhnt den Gaumen. Wer mit den Kindern die Reise erleben möchte, findet in dem qualifizierten Personal die perfekten Aufsichtspersonen für die kleinen Reisegäste. Im eigenen Fitnessraum kann man sich auspowern und im Saunabereich die eingeschlafenen Geister wecken.
Auf die Reisenden warten aber noch viele weitere, abwechslungsreiche Angebote wie zum Beispiel Lesungen, Musik-Sessions, Kinofilme und Workshops. Nebenbei sollte man aber auch nicht vergessen einen Blick in die Ferne zu riskieren, denn immerhin ziehen Oslo und Kopenhagen sonst unentdeckt an einem vorüber. Nach dem 4-tägigen Abenteuer legt das Kreuzfahrtschiff wieder auf deutschem Boden in Kiel an und dann heißt es leider „Alle Mann von Bord“ und bis zum nächsten großartigen Event mit neuen Stars der Musik.

Jetzt buchen

 

Bestellen Sie kostenlos unser Kreuzfahrtmagazin und erhalten regelmäßig aktuelle Kreuzfahrtnews, Reiseberichte und interessante Angebote per Email.